Google Translate
Artikelsuche Informationen Partner

 

 

Werbung

 

 

Sie sind hier: / Versand und Kosten

Versand und Kosten

Die Produkte aus unserem Sortiment werden per Post oder Kurier, z.B. DHL oder UPS, verschickt. Bei größeren Volumen und Mengen beauftragen wir eine Spedition.

Im Bestellprozess können die Versandkosten erst korrekt angezeigt werden wenn Sie bereits angemeldet sind und dem Shop somit Ihre Lieferadresse bekannt ist!  

Versandkosten innerhalb der Bundesrepublik Deutschland:
je Kiste a' 12,7kg:     EUR 6,90 incl. 19% MwSt
je Palette bis 130kg: EUR 55,90 incl. 19% MwSt

Viele weitere Lieferländer sind bereits angelegt. Sollten Sie während dem Bestellprozess eine Fehlermeldung erhalten, ist Ihr gewünschtes Bestimmungsland leider noch nicht angelegt. Bitte treten Sie dann mit uns in Kontakt.

- Red Stripe Kisten werden aufgrund der hohen Bruchgefahr der Glasflaschen bei Kleinbestellungen bis 9 Kisten grundsätzlich jeweils als Pakete versendet um die Flaschen sicher befördern zu können. Dabei werden bis zu zwei Kisten in einen Karton sicher verpackt.

Ab 10 Kisten erfolgt der Versand auf einer Palette per Spedition.  


- Bekleidung und Promoartikel können bei einer Kisten- oder Tray-Bestellung frachtfrei mitgeliefert werden. Sollten Sie diese Artikel sepparat bestellen wollen, so fällt mengenunabhängig nur 1x Paketporto an. Hiervon ausgenommen sind einige wenige besonders sperrige Artikel wie Sonnenschirme oder Liegestühle für die wir einen Zuschlag berechnen müssen.

Die Lieferzeit? Ihre Bestellung wird nach Eingang natürlich umgehend von uns bearbeitet. Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt zurzeit innerhalb von 2 bis 6 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Durchschnittlich dauert die Lieferung 3 Arbeitstage ab Eingang ihrer Zahlung..

Trotz aller Sorgfalt kann es bei der Liefung zu Schäden beim Transport kommen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen natürlich die beschädigten Artikel kostenlos.

BITTE NEHMEN SIE KEIN TROPFENDES ODER NASSES PAKET AN!

Sollte Ihnen der Paketbote ein nasses, tropfendes oder ein von DHL nachverpaktes Paket übergeben wollen, so machen Sie bitte von Ihrem Recht der Annahmeverweigerung Gebrauch. Die beschädigte Ware wird dann automatisch an uns zurückgeliefert. Sie erhalten bei dieser Vorgehensweise am schnellsten Ersatz!  

Bitte beachten Sie folgende Vorgehensweise:
Transportschäden sind sofort bei Zugang der Ware beim Anlieferer (z.b. DHL oder Spedition) zu reklamieren. Ganz wichtig ist, dass Sie auf dem Lieferschein keine reine Quittung erteilen. Am besten schreiben Sie vor Ihre Unterschrift "unter Vorbehalt" !
Sie informieren uns anschließend  über festgestellte Transportschäden. Sollten Sie Ware zurücksenden wollen, informieren Sie uns bitte vorher per e-Mail, Fax oder Telefon.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.